Black Crows Ferox Freebird 19/20

Zoom

Black Crows Ferox Freebird 19/20

Der Ferox ist aus der Notwendigkeit heraus entstanden, einen Bi-Spatel-Ski, Doppelrocker und speziell für Pulverschnee anzubieten, der an der Kante wirksam bleibt. Das Ziel ist also der Pulverschnee und das Gefühl, auf dem Schnee zu schweben. Aber die Seele bleibt alpin, um sich an alle Bedingungen beim Wandern anzupassen. Der Ski ist mit einer hinteren Spatel und einem Doppelrocker ausgestattet, und er bietet im Pulverschnee mit seiner Gleitfahrt und seinem unmittelbaren Drehpunkt sehr gute Empfindungen, behält jedoch durch progressive Rippenlinien eine gute Auflage auf hartem Schnee. Um das Gewicht des Ferox zu optimieren (3.600 g bei 181 cm) wurde er auf einem 3D Shape in H-Form konzipiert, der sich in den oberen Teil des Skis einfügt und es ermöglicht, dass er dank einer Carbonverstärkung, die dieser 3D-Form entspricht, leichter ist, ohne seine Festigkeit zu verändern. Auch der Kern wurde mit einer Mischung aus Paulownia, Pappel und erstmals bei Black Crows mit Isocore (mit Endlosglasfaser verstärkter Polyurethanschaum) leichter gestaltet.

> Breite: 110 mm in der Taille > Doublerocker: reaktionsschneller Drehpunkt. > Mittlerer klassischer Camber: Klassischer Camber unter der Bindung mit moderater Kontaktfläche für ein gutes Gleichgewicht zwischen Stabilität und Wendigkeit. > Verlängerter Sidecut: langer Kurvenradius (21 m), Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. > Progressiver Flex: Gleichmäßige Schwünge und gute Performance auf jedem Gelände.

Ferox Freebird: 3D-Konstruktion Pappel-Paulownia-Isocore-Kern/gemischte Glas-Kohlefaser/Gewicht: 3600 g/Paar bei 181

Maße: 136-110-126

Radius: 21m

Saison HW 2019/20
Farbe grau
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten